Produktionslinie für die Herstellung von Glasfaserbewehrungsgitter aus Polymer-Faserverbundbewehrung

 

Produktionslinie für die Herstellung von Glasfaserbewehrungsgitter aus Polymer-Faserverbundbewehrung

Die Produktionslinie für die Bewehrungsgitterherstellung wird unmittelbar durch die Unternehmensgruppe „Petroleum“  entwickelt.

Die Hauptkennwerte der Produktionslinie für die Herstellung von Faserverbundbewehrungsstäben und –stahl sind wie folgt:

Linienlänge: 24 Meter;

Linienbreite: 4 Meter;

Energieverbrauch im Betriebsmodus:

30 kW beim Start

bis 22 kW im Betriebsmodus

Durchmesser hergestellter Produkte: 2 bis 10 mm;

Gitterweite: bis 1,2 m;

Linienbetriebsleistung: 2 laufende Meter pro Minute;

Bedienungspersonal: eine Person.

 

Anforderungen an den Betriebsraum:

Empfohlene Länge des Raums: mindestens 40 m;

Empfohlene Anforderungen an den Raum: Installierung einer Lüftungsanlage, die die Lufterneuerung ermöglicht und für das Entstauben und den Rauchabzug sorgt.

 

Integrative Betriebsorganisationsleistungen:

Schulung der Fachkräfte

Chefmontagearbeiten

Inbetriebnahme- und Einstellungsarbeiten

Herstellung der ersten Produktpartie unter Überwachung der Fachkräfte von der Unternehmensgruppe „Petroleum“

Hinweise zur Wahl von Rohstofflieferanten

Garantieleistungen